Willkommen bei der Rhytron GmbH

Regelungs- und Steuerungstechniklösungen für ihre Anwendungen

Willkommen bei der Rhytron GmbH

Regelungs- und Steuerungstechniklösungen für ihre Anwendungen

Wir entwickeln Lösungen zur Realisierung von regelungstechnischen Anwendungen:

Neuentwicklung von Maschinensteuerungen

Alles aus einer Hand von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

 

Austausch alter Steuerungen

 

Kompetenz durch langjährige Erfahrung

 

Wir entwickeln Lösungen zur Realisierung von regelungstechnischen Anwendungen:

Neuentwicklung von Maschinensteuerungen

Alles aus einer Hand von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme

Austausch alter Steuerungen

Kompetenz durch langjährige Erfahrung

Die Firma Rhytron GmbH wurde im Herbst 2003 mit den ehemaligen Projektingenieuren der Firma Pees Steuer- und Regelanlagen GmbH gegründet. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Lösung kundenspezifischer Steuer- und Regelaufgaben, vorzugsweise im Bereich hydraulischer und elektrischer Antriebe. Um die Ersatzteilversorgung und Wartung der in aller Welt vorhandenen Pees-Anlagen sicherzustellen, wurden die Rechte für die Software und die digitalen Hardwarekomponenten erworben. Der Firmensitz der Rhytron GmbH befindet sich im Gewerbepark Rheinpreußen in Duisburg-Homberg.

Kai Hübel

Geschäftsführer
+49 (0) 2066 993 94-0
kai.huebel@rhytron.de

Horst Schneidewind

 
+49 (0) 2066 993 94-0
horst.schneidewind@rhytron.de

Harald Klose

Projektingenieur
+49 (0) 2066 993 94-22
harald.klose@rhytron.de

Michael Mertens

Systemadministrator
+49 (0) 2066 993 94-14
michael.mertens@rhytron.de

Günter Skupch

Projektingenieur
+49 (0) 2066 993 94-24
guenter.skupch@rhytron.de

Christian Bernhardt

Projektingenieur
+49 (0) 2066 993 94-26
christian.bernhardt@rhytron.de

Heinz Denis

Projektingenieur
+49 (0) 2066 993 94-21
heinz.denis@rhytron.de

Birgit Schneidewind

Buchhaltung
+49 (0) 2066 993 94-0
buchhaltung@rhytron.de
  • Kundenberatung
  • Problemanalyse
  • Entwicklung von Regelungskonzepten
  • Planung und Beschaffung der Hardware
  • Erstellung von Software
  • Inbetrieb- und Abnahme von Anlagen und Anlagenkomponenten
  • Fehlersuche an Regelanlagen anderer Hersteller sowie Umprojektierung/Befähigung von Anlagen zu den vom Kunden gewünschten Erfordernissen
  • After-Sales-Service
    • Schulung des Bedienpersonals
    • Wartungs- und Reparaturdienste
    • Kundenbetreuung im Störungsfall
Zum Leistungsumfang gehören die Kundenberatung und Definition der Anforderungen an die Applikation. In der anschließenden Planung wird das Regelkonzept ausgearbeitet, die dazu passende Hardware ausgewählt und Verdrahtungspläne erstellt.

Als Regler-Komponenten werden vorzugsweise Standardkomponenten wie z. B. modulare Hutschienen-Industrie-PCs, in speziellen Fällen aber auch Mikrorechnersysteme, wie z. B. die 4-Achs-Reglerbaugruppe DN309 im Europakartenformat verwendet.

Beim Schaltschrankbau wird je nach Kundenwunsch neben der Steuerungstechnik auch die Leistungselektronik integriert, z. B. die Stromrichter und Servoregler für elektromotorische Antriebe. Der Chassisbau besteht aus der Konstruktion von 19″-Baugruppenträgern, in denen die zugehörigen Komponenten im 19″-Format untergebracht werden. Bei der Programmierung wird die Visualisierung (HMI) in der Programmiersprache C++ ausgeführt, der Steuerungs- und Regelungsteil wird in C++ oder auch strukturiertem Text ausgeführt.

Die vorgeprüften Anlagenkomponenten werden schließlich beim Kunden in Betrieb genommen. Dazu gehören die Kontrolle der angebundenen Verdrahtung, eventuell erforderliche Programmanpassungen vor Ort und die Reglereinstellung der einzelnen Regelkreise. Nach der Inbetriebnahme steht zu Wartungs- und Reparaturzwecken unser Service zur Verfügung.

AN308 – Digitaler Regler

Die Baueinheit AN308 ist eine Weiterentwicklung des bereits bekannten digitalen Reglers AN307.
…weiter

DN309 – Digitaler Regler

Die Baugruppe DN309 ist ein digitaler Regler in einer besonders kompakten Bauform, die auf die Erfordernisse hochwertiger Anwendungen in der Antriebstechnik ausgerichtet ist.
…weiter

XF100 – Stromversorgung

Die Stromversorgung Xf100 ist ein Leistungsnetzteil, das die Versorgung von Anlagen und Systemen aus einer 24V Gleichspannung gestattet.
…weiter

XF104 – Servoverstärker

Der Servoverstärker XF104 wurde zur Ansteuerung von Servoventilen für 3 verschiedene Strombereiche (+/-20mA, +/-100mA, +/-400mA) entwickelt.
…weiter

XF105 – Servoverstärker

Servoverstärker XF105 für gesteuerte Wegeproportionalventile (2 Magnete) mit schnellen Endstufen.
…weiter

Das Kerngeschäft der Rhytron GmbH liegt in der Entwicklung kundenspezifischer Regelkonzepte.
Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Verpflichtung. Es handelt sich bei diesen um international
agierende Firmen und Konzerne, welche ihre Produktionsstandorte im In- und Ausland verteilt haben.
Zu unseren Kunden zählen wir unter anderem Firmen aus folgenden Geschäftsbereichen:
  • Automobilzulieferung
  • Maschinenbau
  • Herstellung von Hydraulikkomponenten
  • Blechumformung
  • Theaterbau
  • Medizintechnik
  • Marinetechnik
  • Technische Prüfungen
  • Prüfstandsbau

Rhytron GmbH
Baumstraße 39
47198 Duisburg
Telefon: +49 (0) 2066 – 993 94-0
Telefax: +49 (0) 2066 – 993 94-10
Personenbezogene Daten, die Sie uns über das obige Kontaktformular übersenden, werden wir nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage und für die mit diesem Vorgang verbundene technische Administration verwenden. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit der Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rhytron GmbH

Baumstraße 39 47198 Duisburg
Telefon: 02066 – 993 94-0 Telefax: 02066 – 993 94-10