XF104 – Servoverstärker

XF104 – Servoverstärker

Die Baugruppe XF104 wird zur Ansteuerung von Servoventilen verwendet, deren Strombereich zwischen ±10 und ±400 mA liegt. Die verwendete Linear-Endstufe besitzt eine thermische Abschaltung bei Überhitzung und ist zum Betrieb von ohmschen und induktiven Lasten ausgelegt. Die Ansteuerung erfolgt über eine analoge Sollwertvorgabe von ±10V.